Integrative Kindertagesstätte
der ev. Kirchengemeinde Bad Vilbel - Massenheim
   Anmelden

Startseite
Termine
Unser Konzept
Funktionsräume
Nestgruppe
Unsere Partner
Stellenangebote
Anmeldung
Bildergalerie
Kontakt
Routenplaner
Sitemap
Impressum

Ein Bild von unseren Kindern

 


Integrative Kindertagesstätte
der evangelischen Kirchengemeinde Bad Vilbel - Massenheim



Evangelische Integrative Kindertagesstätte Massenheim

Mühlstr. 8, 61118 Bad Vilbel

Telefon: 06101 - 42754
email: Kitaleitung@
evangelische-kirche-massenheim.de


Unsere Öffnungszeiten: 
Montags bis Freitags, 7:30 bis 16:30 Uhr

 
Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Leute zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer!
Antoine de Saint-Exupéry




Liebe Eltern, liebe interessierte Leserinnen und Leser,

wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Kindertagesstätte interessieren. Damit Ihnen die Entscheidung leichter fällt, uns Ihr Kind anzuvertrauen, wollen wir Sie auf unserer Homepage mit einer Zusammenfassung unserer pädagogischen Arbeit informieren und sie zu einem Rundgang durch unsere Einrichtung einladen.

Unsere Evangelische Integrative Kindertagesstätte besteht seit Februar 1973 in Massenheim und ist Ende 1996 in diesen kindgerecht geplanten Neubau, umgezogen. Ein großzügiger, naturnah angelegter Garten umrahmt das Gebäude.

 



Unser pädagogisches Konzept:


Wir verstehen die Kinder als Akteure ihrer Entwicklung, die sich mit ihrer Umwelt aktiv auseinandersetzen. Wir bilden mit den Kindern eine Lerngemeinschaft und begleiten sie auf ihrem Weg zu eigenständigen, selbstsicheren und gemeinschaftsfähigen Menschen. Kindliche Neugier und Motivation finden bei uns Raum und Zeit für eigenständiges Handeln.

Kinder machen in jedem Moment, den sie in unserer Kita verbringen, Erfahrungen. Diese Erfahrungen hinterlassen Spuren in ihnen. 
Ein anderes Wort für "Erfahrungen machen" ist "lernen". Die Entwicklung jedes Kindes ist ein individueller Prozess, und jedes Kind hat einen Anspruch darauf, in dieser Individualität und in seiner Einzigartigkeit wahrgenommen und verstanden zu werden. Dabei ist wesentlich, dass Kinder auch voneinander lernen. Daher kommt der sozialen Interaktion unter Kindern in unserer Einrichtung eine besondere Bedeutung zu. 

Getragen werden wir dabei durch unser christliches Verständnis, dass jeder Mensch in seiner Einzigartigkeit ein von Gott gewolltes und wertvolles Geschöpf ist. Gegenseitige Wertschätzung und Respekt sind aus diesem Grund eine wichtige Basis unserer täglichen Arbeit. In einer Atmosphäre der Geborgenheit und Anerkennung können sich Kinder entfalten. Verlässliche, klare Strukturen und Sicherheit spendende Regeln und Rituale runden diese Basis ab. 


Kinder sind keine Fässer die gefüllt werden sollen, sondern Feuer, die entzündet werden wollen!
François Rabelais

Unser Ziel ist, Ihr Kind in seiner Entwicklung zu begleiten und Ihre familiäre Erziehung im Sinne einer kooperativen "Erziehungspartnerschaft" zu ergänzen.

Gerne stehen wir für Ihre Fragen zur Verfügung und vereinbaren mit Ihnen einen Besuchstermin.


Das Kindertagesstätten-Team und der Kirchenvorstand



Programmierung und Internetbetreuung DRENDY-Software / 2007-2017